75 Millionen Euro für neue Wirtschaftsoffensive

Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke und Wirtschaftsagentur Wien-Geschäftsführer Gerhard Hirczi

Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke und Wirtschaftsagentur Wien-Geschäftsführer Gerhard Hirczi (v.l.n.r.)

Die Stadt Wien und die Wirtschaftsagentur Wien starten mit einer groß angelegten Wirtschaftsoffensive, die neue Zukunftsimpulse für das Jahr 2020 setzen soll. Im Rahmen der Wirtschaftsstrategie WIEN 2030 wird die Wirtschaftsagentur Wien unter anderem 3 Schwerpunktprojekte umsetzen.

Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke: "Mit unseren Schwerpunktprojekten wollen wir gezielte Impulse zur Stimulation der Wiener Wirtschaft setzen und stellen in der Wirtschaftsagentur heuer insgesamt 75 Millionen Euro bereit. Dabei gehen wir sorgsam und effizient mit dem Steuergeld der Wienerinnen und Wiener um. Wir wissen, dass sich jeder Fördereuro durch die Investitionen der geförderten Unternehmen mehr als verfünffacht."

Schwerpunkte

Im Zuge der Wirtschaftsoffensive werden auch heuer 3 thematische Schwerpunkte gesetzt:

  • Die Lebensmittelproduktion in der Stadt soll nicht nur gefördert, sondern auch gezielt zu mehr Innovation, Nachhaltigkeit und Regionalität angeregt werden. Dafür stehen insgesamt 7 Millionen Euro bereit.
  • Digitalisierung: Besonders kleinen Unternehmen soll die Angst vor der Digitalisierung genommen werden. Wiener Technologieunternehmen sollen ebenfalls gestärkt werden. Der aktuelle Förderwettbewerb Future ICT 2020 zielt auf Projekte zu Künstlicher Intelligenz und Cyber-Sicherheit ab. Hier werden einzelne Projekte mit bis zu einer halben Million Euro gefördert.
  • Grätzelbelebung: Im Zentrum stehen die Nutzung leerstehender Geschäftslokale und die Sicherstellung einer hohen Qualität der Nahversorgung der Wienerinnen und Wiener.

Durch die Angebote der Wirtschaftsagentur Wien wurden zwischen 2010 und 2019 insgesamt 33.708 Arbeitsplätze geschaffen beziehungsweise gesichert. Einen relevanten Anteil daran haben die direkten Förderungen einzelner unternehmerischer Projekte.

Neuer Markenauftritt der Wirtschaftsagentur Wien

Nach einem Jahrzehnt wurde der Auftritt der Wirtschaftsagentur Wien erneuert. Das neue Design sorgt für einen unverwechselbaren Auftritt des Wirtschaftsstandortes Wien auf internationaler Ebene. Damit sollen sich noch mehr internationale Unternehmen in Wien ansiedeln.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular