Bis zu 50 Euro für Restaurant-Besuche

Um den Neustart von Kaffeehäusern, Beisln und Restaurants nach der Corona-Sperre anzukurbeln, stellt die Stadt Wien allen Wiener Haushalten Gastro-Gutscheine im Wert von 25 beziehungsweise 50 Euro aus.

Die "Wiener Gastro-Gutschein"-Aktion läuft von Juni bis September 2020. 950.000 Wiener Haushalte erhalten einen Gutschein per Post, den sie bei einem teilnehmenden Betrieb einlösen können. 1-Personen-Haushalte erhalten einen 25-Euro-Gutschein, Haushalte mit mehr Personen einen Gutschein im Wert von 50 Euro.

Bürgermeister Michael Ludwig: "Unsere viel gerühmte Wiener Gastro-Szene umfasst 6.500 Betriebe, die wiederum rund 60.000 Arbeitsplätze in Wien sichert und für 1,4 Milliarden Euro Umsatz sorgt. Die Gutschein-Aktion zeigt, wir kämpfen um jeden Betrieb und um jeden Arbeitsplatz."

Finanzstadtrat Peter Hanke: "Als Stadt stellen wir für diese Aktion 40 Millionen Euro bereit. Das ist uns die Unterstützung der Wiener Gastronomie wert."

Unterstützung der Gastronomie und Dankeschön an die BürgerInnen

Von der 2-monatigen Corona-Sperre ist der Gastronomie-Bereich besonders betroffen. Durch das Ausbleiben der Touristinnen und Touristen muss auch langfristig mit Einbußen gerechnet werden.

Die Aktion ist auch ein Dankeschön der Stadt Wien für den Zusammenhalt, die die Stadtbewohnerinnen und Stadtbewohner während der Corona-Krise und den damit verbundenen Einschränkungen im Alltag an den Tag gelegt haben.

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular