Kompostanlieferung für Kleingärten und Privatpersonen - Anmeldung

Allgemeine Informationen

Für Kleingärten, Siedlungsvereine und private GartenbesitzerInnen aus Wien besteht die Möglichkeit, gegen einen Unkostenbeitrag für den Transport, Kompost im Umfang von vier bis sechs Tonnen (entspricht zirka sechs bis neun Kubikmeter) pro Fuhre anliefern zu lassen.

Voraussetzungen

Keine

Fristen und Termine

Die Lieferungen erfolgen grundsätzlich zwischen April und November. Nach Eingang des erforderlichen Antragsformular erfolgt die Lieferung nach Vereinbarung.

Zuständige Stelle

Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark (MA 48)
Abfallbehandlungsanlage (48er-Zelt)
22., Percostraße 2
Telefon: +43 1 258 35 21-48829
Schriftliche Anmeldung:
Ansprechperson: Gerhard Wirrer
E-Mail: gerhard.wirrer@wien.gv.at

Erforderliche Unterlagen

Ausgefülltes Antragsformular

Kosten und Zahlung

  • Pro Fuhre muss ein Transportbeitrag von 120 Euro bezahlt werden.
  • Ein Kubikmeter Kompost kann bei den Wiener Mistplätzen kostenlos abgeholt werden.

Rechnungen und Zahlungen
Ansprechpartnerin in Zahlungsfragen ist die MA 6 - Buchhaltungsabteilung 9.

Formular

Kompostanlieferung für Kleingärten und Privatpersonen - Anmeldung: 116 KB PDF

PDF-Betrachter herunterladen

Zusätzliche Informationen

Der Gratiskompost darf nur für private Zwecke verwendet werden, und nicht in den Handel, Wiederverkauf oder zur gewerblichen Nutzung gelangen und nicht an Dritte abgegeben werden.

Homepage: Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark

Verantwortlich für diese Seite:
Webredaktion (Magistratsabteilung 48)
Kontaktformular