Unterhaltsvereinbarungen für minderjährige Kinder

Allgemeine Informationen

Unter bestimmten Voraussetzungen kann eine Unterhaltsvereinbarung für minderjährige Kinder vereinbart werden.

Datenschutz

Informationen zum Datenschutz und zu Ihren Rechten als betroffene Person finden Sie unter: Datenschutzrechtliche Information

Voraussetzungen

  • Bereitschaft des unterhaltspflichtigen Elternteiles zum Abschluss einer Unterhaltsvereinbarung
  • Persönliches Erscheinen beider Elternteile

Fristen und Termine

Keine

Zuständige Stelle

Die Rechtsvertreterinnen und Rechtsvertreter sind von Montag bis Freitag von 8 bis 15.30 Uhr erreichbar. Für persönliche Vorsprachen stehen die RechtsvertreterInnen Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8 bis 12 Uhr zur Verfügung. Eine Terminvereinbarung ist von Vorteil.

Erforderliche Unterlagen

  • Amtlicher Lichtbildausweis beider Elternteile
  • Einkommensnachweis des unterhaltspflichtigen Elternteiles
  • Geburtsurkunde des Kindes

Kosten und Zahlung

Beim Abschluss einer Unterhaltsvereinbarung in einer Regionalstelle MA 11 - Rechtsvertretung fallen keine Kosten an.

Zusätzliche Informationen

  • Beide Elternteile müssen der Unterhaltsvereinbarung zustimmen.
  • Eine Unterhaltsvereinbarung kann auch für rückwirkende Zeiträume abgeschlossen werden.
  • Eine Unterhaltsvereinbarung bedarf zu ihrem Wirksamwerden der Zustimmung des Gerichtes bzw. der Zustimmung des Jugendwohlfahrtsträgers als Vertreterin bzw. Vertreter des Kindes in Unterhaltsangelegenheiten.

Homepage: Kinder, Jugendliche und Familie

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Kinder- und Jugendhilfe
Kontaktformular