WAIS - Wiener Archivinformationsystem

Vollansicht Serie 1.2.3.1.A2
Feldname Inhalt
1.1 Signatur 1.2.3.1.A2
1.2 Titel Verlassenschaftsabhandlungen
1.3 Zeitraum 1600-1783
3.1 Form/Inhalt Verlassenschaftsabhandlungen von Personen, die der zivilrechtlichen Kompetenz der Stadt Wien als Grundobrigkeit unterstanden.
3.3 Neuzugänge Abgeschlossen
3.4 Ordnung/Klassifikation Nach Faszikel 1-549 und Zahl.
4.1 Zugangsbestimmungen Unbeschränkt benützbar: Schutzfristen abgelaufen [§§ 9 (1) und 10 (1 und 2) Wr.ArchG].
4.2 Reproduktionsbestimmungen Reproduktion unter Einhaltung von Zugangsbestimmungen möglich. Für die Herstellung von Reproduktionen auf Auftrag gelten die Tarife für die Benutzung von Archivgut und Leistungen des Archives (Beschluss des Gemeinderats vom 24.10.2014, 02698-2014/0001-GK). Vom Wiener Stadt- und Landesarchiv hergestellte Digitalisate werden für die Weiterverwendung für nichtkommerzielle Zwecke gebühren- und genehmigungsfrei zur Verfügung gestellt: CC BY-NC-ND 4.0, https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/deed.de. Bezeichnung: "Quelle: WStLA".
4.3 Sprache Deutsch
4.5 Findhilfsmittel WStLA, Alte Ziviljustiz, B 2. Zu Teilen: WStLA, Nachlass Gugitz ,K1.1: Kartei zu Personen des Kulturlebens (Maler, Bildhauer, Musiker Buchhändler und andere) mit Familie von Gustav Gugitz; abgeschrieben in ein maschinschriftliches Verzeichnis (iArchivbehelf 1.2.3.1, Ordner im Lesesaal). Das Verzeichnis wurde vollständig in WAIS übertragen.
5.3 Verwandte Unterlagen Verlassenschaftsabhandlungen: WStLA, Patrimoniale Verwaltung und Justiz (2.1.1); Haus- Hof- und Staatsarchi;v; Archiv der Universität Wien.
7.1 Status Bearbeitung In Bearbeitung
7.3 Datum der Beschreibung 12.03.2020
7.3 Paraffe Bg
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Wiener Stadt- und Landesarchiv
Kontaktformular