Petitionsplattform

Angaben zur Petition
Titel

Amtshaus Aspern am Siegesplatz der Öffentlichkeit erhalten

Kurzbeschreibung

Wir fordern: Die öffentliche Bibliothek und die beliebte Kindergruppe „Kleine Löwen von Aspern“ am Standort erhalten. Gemeinsam in Aspern ein innovatives Nutzungskonzept für das öffentliche Gebäude und seinen Veranstaltungssaal entwickeln. Sofortiger Stopp des Bieterverfahrens für das Amtshaus am Siegesplatz 7! Retten wir den historischen Ortskern von Aspern mit einer Schutzzone.

Petitionstext

Das 1904 erbaute Gebäude am Siegesplatz 7 zählt zum Herz des historischen Ortskerns von Aspern. Als Gemeindetreffpunkt für Jung und Alt wurde es jahrzehntelang genutzt. Heute ist eine Filiale der Büchereien Wiens und die Kindergruppe „Kleine Löwen von Aspern“ im Haus. Die Bücherei soll Ende Juni geschlossen werden, obwohl 3 Schulen und unzählige Kindergärten fußläufig erreichbar sind. Die „Kleine Löwen von Aspern“ sind seit fast 30 Jahren im Amtshaus und wollen auch weiterhin zur Vielfalt des Grätzls beitragen – die kleinen Löwen gehören zum großen Löwen von Aspern! Der Denkmalschutz des Hauses wurde nun aufgehoben. Um den Abriss des Hauses zu verhindern muss das Bieterverfahren sofort gestoppt werden! Wir fordern den Dialog mit der Asperner Bevölkerung, um gemeinsam ein innovatives Nutzungskonzept für die freien Räumlichkeiten im öffentlichen Gebäude und für den Veranstaltungssaal zu entwickeln. Das Amtshaus wäre damit ideal für kulturelle und soziale Aktivitäten! Mit der künftigen Straßenbahnlinie wird eine bessere Erreichbarkeit möglich. Breitere Gehsteige, mehr Bäume und Sitzbänke für Jung und Alt sind notwendig um das Grätzl neu zu beleben und den Klimaschutz zu gewährleisten. Und in den nächsten Jahren wird in der näheren Umgebung weiterer Wohnraum geschaffen. Ein öffentliches Zentrum im Ortskern mit Infrastruktur ist wichtig, damit sich junge und alte sowie neue Anrainer in Zukunft hier wohlfühlen.

Freigabe

16.04.2021

Anzahl bisheriger Unterstützungen

> 500

Status

In Bearbeitung

Anmerkungen

500 Unterstützungen erreicht.

Eingebracht von

Josef Friedl

Beilage(n)
95,17kbpdf

Stellungnahme(n)/Beantwortung(en)
62,77kbpdf
263,65kbpdf
376,30kbpdf
200,28kbpdf
124,06kbpdf

Verantwortlich für diese Seite:
wien.gv.at-Redaktion
Kontaktformular