KonsumentInnen-Schutz und -Informationen des Marktamtes (MA 59)

Das Marktamt ist in Wien hauptverantwortlich für den KonsumentInnen-Schutz. Es bietet vorbeugenden Schutz vor Nachteilen im KonsumentInnen-Alltag der Wienerinnen und Wiener.

Mann riecht an einem Apfel.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Marktamtes sind täglich nahezu rund um die Uhr unterwegs, um im Falle von Beschwerden schnell reagieren zu können.

Das Marktamt ist damit Ansprechpartner für die Wirtschaft: Gemeinsames Ziel ist es, die Sicherheit in den genannten Bereichen zu garantieren.

Kontrolliert wird in den Bereichen Lebensmittelrecht, Gewerbeordnung, Maß- und Eichgesetz, Preisauszeichnung und weitere VerbraucherInnen-Schutzbestimmungen.

Verantwortlich für diese Seite:
Lebensmittelaufsicht (Magistratsabteilung 59)
Kontaktformular