Stadtplan mit Adressensuche - Hilfe und Erläuterungen

Mit dem Stadtplan auf wien.at kann man nach Adressen in Wien suchen, aber auch zahlreiche Informationen – etwa den öffentlichen Verkehr, öffentliche Einrichtungen, Radwege und vieles mehr anzeigen lassen.

Adressen suchen

Ausschnitt aus dem wien.at-Stadtplan, roter Pfeil auf Adresseingabefeld

Die Adresseingabe erfolgt hier.

Die Adresseingabe (Straßenname mit oder ohne Hausnummer) erfolgt im Feld "Adresse eingeben" links oben.

Die Adresssuche stellt ab der Eingabe von vier Zeichen ein Drop-Down Menü zur Verfügung, das jene gefundenen Adressen anzeigt, die der bisherigen Eingabe entsprechen. Es kann wie gewohnt nach Straßennamen mit Hausnummern, aber auch nach Begriffen, wie "Rathaus", "Lainzer Tiergarten", etc. gesucht werden. Eine Adresse setzt sich aus Straßenname und optional einem Nummerierungsblock (Hausnummer) zusammen, welche durch ein Leerzeichen getrennt sein müssen.

Da nur Adressen innerhalb von Wien gefunden werden, ist eine Eingabe von beispielsweise "Wien, Rathaus" statt "Rathaus" nicht zielführend, ebenso wie die Eingabe der Postleitzahl oder des Bezirkes vor einer Adresse. Groß- oder Kleinschreibung spielt keine Rolle. Der Nummerierungsblock enthält die Orientierungsnummer ("Hausnummer") sowie etwaige weitere Unterteilungen (z.B. "Haus 1" oder die Stiegennummer, die mit einem Schrägstrich zu trennen ist). Falls kein Nummerierungsblock angegeben wird, werden ausschließlich Straßennamen bzw. sonstige geografische Begriffe wie Gebietsbezeichnungen etc. zurückgeliefert.

Ist eine Adresse nicht eindeutig, etwa weil es den Straßennamen in Wien mehrfach gibt, oder der eingegebene Name bei mehreren Adressen zu finden ist, ist die entsprechende Adresse im Drop-Down Menü durch Anklicken auszuwählen. Optional kann die Auswahl auch mit den Cursortasten und Drücken der Taste "Enter/Eingabe" erfolgen. Dies ist auch deshalb notwendig, da man nun auch Straßennamen findet, wenn man nur nach einem Teil des korrekten Namens sucht - die Eingabe von "renner" liefert nun unter anderen auch "Dr.-Karl-Renner-Ring".

Wurde eine gültige und eindeutige Adresse eingegeben, wird sie in der Mitte der Karte angezeigt und mit einem roten Pin markiert. Passt die Eingabe auf mehrere Adressen, werden die möglichen Alternativen links unter "Adressensuche: Ergebnis" aufgelistet. Hier wählt man die gewünschte Adresse durch Anklicken aus.

Einschalten von Karteninhalten

Stadtplan Bubble mit Büchereien Wien

Zu den meisten Inhalten im Stadtplan kann man weitere Information durch Anklicken des Symbols in der Karte abfragen.

Im Stadtplan stehen viele Inhalte zu verschiedenen Themen der Stadt zur Verfügung, die man links durch Anhaken auswählen kann und die sofort sichtbar sind. Und es kommen laufend noch weitere Inhalte hinzu, die den Stadtplan noch wertvoller machen werden. Sind die Karteninhalte nicht aufgeklappt, klickt man auf den Reiter "Karteninhalt", um wieder zu den angebotenen Inhalten zu wechseln.


Kartenausschnitt anpassen

Ausschnitt aus dem wien.at-Stadtplan mit Navigationsleiste

Die zentrale Steuerung zur Navigation im Stadtplan finden Sie immer rechts im Kartenfenster.

Da sich die Größe der Karte automatisch der Größe des geöffneten Browserfensters anpasst, kann es sein, dass manche Information wegen der Übersichtlichkeit nicht bei jedem Maßstab angezeigt wird. In diesem Fall hilft ein Zoomen in die Karte, um die Straßennamen detailreicher angezeigt zu bekommen


Den Maßstab kann man auf verschiedenste Arten ändern:

  • mit dem Mausrad
  • mit der Navigationsleiste rechts oben in der Karte
  • durch Doppelklick in die Karte
  • mit + oder - im Nummernblock
  • durch die Funktion "Kartenausschnitt vergrößern" (dieses Icon finden Sie links oben in der Karte - klicken Sie danach bitte wieder auf das Icon ganz links, damit wieder Detailinformation abgefragt werden können).

Neue Inhalte und Strecke messen

Video: Neue Funktionen des virtuellen Stadtplans

Die Inhalte im Stadtplan werden laufend erweitert. In diesem Video werden einige vorgestellt und auch die Funktion "Strecke messen" gezeigt.


Technische Voraussetzungen

Der neue Stadtplan kann mit aktuellen und gängigen Browsern verwendet werden.
Es wird JavaScript verwendet, das standardmäßig bei den Browsern zugelassen wird.

Verantwortlich für diese Seite:
ViennaGIS
Kontaktformular