Sicherheitstipps für ältere Fußgängerinnen und Fußgänger

Zwei Senioren, eine Frau und ein Mann, zu Fuß unterwegs
  • Überqueren Sie die Fahrbahn möglichst an geregelten Kreuzungen oder Zebrastreifen. Wird die Ampel "Rot", während Sie noch auf der Fahrbahn sind, gehen Sie zügig weiter. Kehren Sie keinesfalls um.
  • Betreten Sie die Fahrbahn nicht mehr, wenn die Ampel "Grün" blinkt und keinesfalls bei "Rot".
  • Meiden Sie unübersichtliche Stellen. Sollte es unvermeidbar sein, dann vorsichtig und langsam so weit vortreten, dass Sie gesehen werden können.
  • Betreten Sie die Fahrbahn niemals plötzlich - auch nicht auf einem Zebrastreifen.
  • Wenn ein Fahrzeug anhält, um Sie queren zu lassen, achten Sie bitte auf überholende Fahrzeuge und den Gegenverkehr.
Verantwortlich für diese Seite:
Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (Magistratsabteilung 46)
Kontaktformular