"Umwelt Musterstadt Wien" - Geschäftsgruppe Umwelt

"Umwelt Musterstadt Wien" ist das Motto von Umweltstadträtin Ulli Sima, ihres Teams und der Abteilungen der Geschäftsgruppe Umwelt, die für eine saubere und gesunde Umwelt arbeiten. Auf diesen Seiten befinden sich alle Informationen zur Umweltsituation in Wien, zu den neuesten Entwicklungen, zu den wichtigsten Events und zu allen Mitmach-Aktionen.

Meerschweinchen mit Weihnachtsmütze und Sprechblase: Bauen Sie mit!

Baustein fürs neue TierQuarTier schenken

Für alle Tierfreundinnen und -freunde, die sich fragen, was sie zu Weihnachten schenken sollen, gibt es den idealen Tipp: Warum nicht Kreativität beweisen und die gemeinsame Tierliebe zum Geschenk machen? mehr

mehrere Weihnachtssäcke auf einem Tisch

Wiener Weihnachtssack

Verpackungsmüll unter dem Weihnachtsbaum kann vermieden werden. Mit dem Wiener Weihnachtssack gibt es eine schöne, praktische und vor allem wiederverwendbare Alternative. mehr

Person drückt eine Zigarette an einem Aschenrohr aus

Mehr Tschick richtig entsorgt

100 Millionen Tschickstummel landen pro Jahr in den Aschenbechern der MA 48. Das entspricht einer Steigerung der richtig entsorgten Zigaretten um 38 Prozent in einem Jahr. mehr

Zwei Welpen hinter Gittern

Illegaler Welpenhandel

Seit über einem Jahr kämpft Tierschutzstadträtin Ulli Sima mit den Vier Pfoten und der Wiener Polizei erfolgreich gegen den illegalen Welpenhandel. mehr

Person prüft Kosmetika mit der ToxFox-App

Gegen Hormone in Kosmetika

Die Stadt Wien und GLOBAL 2000 starten eine Info-Kampagne zu den Gefahren von Hormonen in Kosmetik. Eine neue App zum Aufspüren von Kosmetikhormonen ist jetzt für alle Smartphones verfügbar. mehr

Kompost wird bewässert

Von der Biotonne ins Blumenbeet

Im Kompost­werk Lobau wurde eine Auf­bereitungs­anlage neu errichtet. In dieser werden jährlich 100.000 Tonnen Bio­abfälle für den Kompost aufbe­reitet. mehr

Wegweiser mit Aufschrift "Ausstieg"

Wiens Anti-Atom-Plan

Im Rahmen des 5. Wiener Atom­gipfels wurde Wiens Anti-Atom-Plan prä­sen­tiert. Eines der Haupt­ziele ist ein atom­kraft­freies Mittel­europa. mehr

Info-Schild "Wer Tauben füttert, füttert Ratten" mit Tauben

Tauben­füttern ist falsch verstandener Tier­schutz

Tauben können sich in der Groß­stadt gut be­haupten, weil sie hier ohne­hin jede Menge Futter finden. Zu­sätzliches Füttern ist nicht nötig, sorgt für Verun­reini­gungen und lockt zudem auch Ratten an. mehr

Verantwortlich für diese Seite:
Geschäftsgruppe Umwelt
Kontaktformular