Wohnen - Großstudie zur Lebensqualität in Wien 2008

Diagramm "Wohnen in Wien"

Frage: Was davon wäre für die Verbesserung der Lebensqualität in Ihrem Wohngebiet notwendig? (in Prozent)

Mit ihrer Wohnung sind 82 Prozent der Befragten sehr zufrieden oder zufrieden. Der Wert hat gegenüber 1995 (71 Prozent) kontinuierlich zugenommen. Besonders positiv beurteilt werden dabei der Anschluss an den öffentlichen Verkehr sowie die Nähe zu Gesundheitseinrichtungen und Grünanlagen. Mindestens 80 Prozent sind damit sehr zufrieden oder zufrieden.

Lärmbelästigung am Wohnort

Die Befragten geben deutlich häufiger als 1995 und auch 2003 an, in einer "ruhigen Lage" zu wohnen. 41 Prozent sind diesbezüglich sehr zufrieden; weitere 27 Prozent eher schon zufrieden. Insgesamt sind rund zwei Drittel der Wienerinnen und Wiener in ihrer Wohnung beziehungsweise in ihrem Haus keinen allzu störenden Lärmquellen ausgesetzt. 13 Prozent leben ihren Angaben zufolge in einer sehr lauten Wohnung, weitere 18 Prozent beurteilen ihre Wohnung diesbezüglich als eher mittelmäßig.

Wohnumgebung

In die allgemeine Wohnzufriedenheit fließt auch die Bewertung der Wohnumgebung ein. Hier spielen nicht nur Belästigungen (zum Beispiel durch Lärm und Abgase) eine Rolle. Auch die Ausstattung mit Versorgungs- und Freizeiteinrichtungen fällt ins Gewicht. Besonders häufig genannte und zunehmend verbreitete Wünsche sind:

  • Ausbau von Radwegen im jeweiligen Wohngebiet (2003: 29 Prozent; 2008: 37 Prozent)
  • Zusätzliche Grünflächen (2003: 26 Prozent; 2008: 32 Prozent)
  • Tempo-30-Zonen (2003: 23 Prozent; 2008: 27 Prozent)

Bei der Frage nach fehlenden Freizeiteinrichtungen in der Wohnumgebung werden am häufigsten spezifische Jugendangebote ("Freiflächen für Jugendliche": 28 Prozent und "Einrichtungen für Jugendliche": 27 Prozent) genannt (siehe Abbildung).

Textversion der Grafik

Frage: Was davon wäre für die Verbesserung der Lebensqualität in Ihrem Wohngebiet notwendig? (in Prozent)

Anteil "Ja" in Prozent

Ausbau Radverkehr

37

Grünflächen

32

Wohn-Sammelgarage

31

Abfallcontainer

30

Tempo-30-Zone

27

bessere Gehsteigreinigung

27

Innenhofbegrünungen

25

Wohnstraße oder Fußgängerzone

24

Wachzimmer

22

bessere Anbindung an den ÖV

20

Postamt

18

Lebensmittelgeschäft

15

breitere Gehwege

13

praktische Ärztin/praktischer Arzt

8

Apotheke

7

anderes

17

nichts

9

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtentwicklung Wien
Kontaktformular