Planung Öffentliche Bauten

Die öffentlichen Bauten sind Teil der Identität einer Stadt. Dabei ist die Sicherung hoher architektonischer Qualität oberste Maxime der Wiener Stadtverwaltung.

Fotocollage von Projekten: Campus Monte Laa, Brückeneinsatzzentrum der MA 29, Kindergarten Schukowitzgasse, Amtshaus Hermanngasse

Eine vorbildliche Architektur der öffentlichen Bauten trägt nicht nur zur Bereicherung des Stadtbildes bei, sondern ist zugleich Ausdruck des kulturellen Anspruches an die Gebäude der kommunalen Infrastruktur. Funktionalität und wirtschaftliches Bauen werden dabei ebenso berücksichtigt wie ökologische Anforderungen der Energieeffizienz und Nachhaltigkeit.


Eigenplanungen und Wettbewerbe

Im Sinne der Wahrung der architektonischen Qualität ist die Abteilung für Architektur und Stadtgestaltung (MA 19) als Fachabteilung verantwortlich für die Planung von Schulen, Kindergärten, Büchereien, Amtshäusern, Betriebsgebäuden für Rettung und Feuerwehr und vielen anderen öffentlichen Bauten der Stadt Wien. Der Aufgabenbereich umfasst neben der Eigenplanungstätigkeit die Durchführung von Verhandlungsverfahren und Wettbewerben.

Verantwortlich für diese Seite:
Architektur und Stadtgestaltung (Magistratsabteilung 19)
Kontaktformular