Club D&A, Selbsthilfe und Prävention bei Burn out, Depression und Angststörungen

Mobil telefon: 0676 / 431 65 50

E-Mail: office@club-d-a.at

Web sayfası:

Çalışma saatleri

Telefonisch 0-24 Uhr (ev. auf Band sprechen)
Büro: Mittwoch 9-12 und 14-17 Uhr
Selbsthilfegruppen: Montag (10 und 14 Uhr), Dienstag, Mittwoch, Donnerstag jeweils 19 Uhr
Informationsabende: jeden Montag (außer Feiertag)

Tanım

Selbsthilfe und Prävention bei Burn out, Depression und Angsterkrankungen
Selbsthilfegruppen, ärztliche Vorträge, Aussprachemöglichkeit, Orientierung und Vermittlung an FachärztInnen und PsychotherapeutInnen
Unkostenbeitrag

Bu sayfadan sorumlu:
Fonds Soziales Wien
E-Mail: sozialinfo@fsw.at

Top-Themen auf wien.at

  • Kinder beim Spielen an einem Tisch

    Unterhaltung in den Semesterferien

    Gemeinsam spielen, spannende Filme ansehen, die Natur entdecken und verschiedene Sportarten ausprobieren: Wien verwandelt sich in den Semesterferien in eine abwechslungsreiche und bunte Erlebniswelt. mehr

  • Gedenktafeln, in den Boden eingelassen, mit Blumenstrauß

    Gegen Antisemitismus

    Mit der Erklärung zur Bekämpfung des Antisemitismus spricht sich die Stadt Wien gegen jede Form des Antisemitismus aus und verpflichtet sich dazu, immer für den Schutz der jüdischen Gemeinde einzutreten. mehr

  • Ärzte bei einer Operation

    Neues Arbeitszeitmodell für ÄrztInnen des KAV

    Die verhandelnden Parteien haben sich auf ein neues Arbeitszeitmodell für die ÄrztInnen in den Wiener Gemeindespitälern sowie eine Gehaltsanpassung für FachärztInnen und TurnusärztInnen geeinigt. mehr

  • Visualisierung des Seeparkquartiers

    Neues Seeparkquartier

    Nahe der zentralen U-Bahn-Station "Seestadt" entwickelt sich entlang des Seeparks ein durchmischtes, städtisches Quartier, für das der Gemeinderat nun die rechtlichen Grundlagen beschlossen hat. mehr

  • Die Maskottchen der Kampagne Klimaschlau: Herr Gscheit und Frau Schlau

    Mach Dich klimaschlau!

    Eine Initiative der Stadt wendet sich an alle, die ihr Wissen und Engagement zum Thema Klimaschutz intensivieren wollen. Herr Gscheit und Frau Schlau helfen dabei. mehr

  • Nationalparkhaus im winterlicher Landschaft

    Faszination Lobau

    Das nationalparkhaus wien-lobAU unterbricht von 4. bis 8. Februar seine Winterruhe und bietet ungewohnte Einblicke in den faszinierenden Lebensraum des Nationalparks Donau-Auen. mehr

  • Straßenbahnen am Ring

    Verkehrsbehinderungen

    Am Freitag sind mehrere Demonstrationen gegen den Akademiker-Ball in der Innenstadt angekündigt. Im öffentlichen Verkehr kommt es zu Beeinträchtigungen, Umleitungen und Kurzführungen. mehr

  • Eislaufplatz auf dem Rathausplatz, im Hintergrund das Burgtheater

    Wiener Eistraum

    Seit mittlerweile 20 Jahren bietet die Stadt Wien mit dem Eistraum allen großen und kleinen Wienerinnen und Wienern sowie den Gästen der Stadt ein zauberhaftes Eislauferlebnis in einzigartigem Ambiente. mehr

  • Plakat mit Schriftzug "Gemeinsam sind wir mehr!"

    Botschaften gegen Rassismus

    Im Rahmen eines Plakatwettbewerbs werden Entwürfe gesucht, die Botschaften gegen Rassismus und Ausgrenzung vermitteln und zu mehr Respekt und Zivilcourage aufrufen. Das beste Sujet wird als Plakat veröffentlicht. mehr

  • KFZ-Technikerin arbeitet an einem Auto

    Lehre bei der Stadt Wien

    Die Stadt Wien bietet rund 700 Lehrlingen eine erstklassige, abwechslungsreiche Ausbildung in 20 Lehrberufen. Sie ist eine krisensichere, verlässliche Ausbilderin. mehr