spacelab_umwelt, für Jugendliche (15-25 Jahre)

сотовый телефон: 0676 / 897 060 412 (Offene und Aufsuchende Jugendarbeit)

сотовый телефон: 0699 /14 01 21 72 (Perspektivencoaching)

факс: 01-292 14 37

электронная почта: herbert.schmitzberger@wuk.at

вебстраничка:

Часы работы

Jeden Dienstag um 13 Uhr Infotag für interessierte Jugendliche (ohne Anmeldung), wo sie sich bei einem Erstgespräch mit den Perspektivencoaches gleich für spacelab anmelden können.
Freitag 12-15 Uhr: Projektraum (gemeinsames Kochen und Backen, kreative und sportliche Angebote, Ausflüge)

Описание

spacelab ist ein niederschwelliges arbeitsmarktpolitisches Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 25 Jahren, die einen erhöhten Bedarf an begleitender Unterstützung bei der Bildungs- und Berufsplanung haben.
Am Standort spacelab_umwelt können Jugendliche in den Bereichen Grünraumarbeit und Ökowerkstatt tätig sein.
Offene und Aufsuchende Jugendarbeit, Perspektivenentwicklung, Tagestraining, Werkstättentraining, Bildung
Ответственность за сайт:
Fonds Soziales Wien
E-Mail: sozialinfo@fsw.at

Top-Themen auf wien.at

  • Zwei Männer bei der Arbeit mit Paletten voll Gemüsesäcken

    Zu Besuch am Großmarkt Inzersdorf

    Um drei Uhr morgens beginnt der Arbeitstag an jenem Ort, an dem 300.000 Tonnen Lebensmittel pro Jahr gehandelt werden. Die Serie stadtUNbekannt berichtet über das geschäftige Treiben am Großmarkt Inzersdorf. mehr

  • Hände einer Frau, die in ihr Handy tippt

    Kältetelefon der Caritas

    Eine Nummer, die Leben retten kann. Wer bei tiefen Temperaturen das Schlaflager eines obdachlosen Menschen sieht, kann das Kältetelefon unter Telefon 480 45 53 anrufen. Es ist rund um die Uhr besetzt. mehr

  • Herwig Wetzlinger

    Neuer AKH-Direktor

    Der bisherige stellvertretende Direktor der Teilunternehmung AKH Wien Herwig Wetzlinger übernimmt ab 17. Dezember 2014 die Leitung des größten Spitals Österreichs. mehr

  • Rathaus mit Regenbogenfahne

    Studie "Queer in Wien"

    Die Stadt führt die erste wienweite Befragung zur Lebenssituation von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans*Gender-Personen und Intersexuellen durch. Ziel ist es, Informationen über noch bestehende Diskriminierungen zu erhalten. mehr

  • Rathausplatz mit Engelsfigur mit Geige im Vordergrund

    "Eurovision Village"

    Der Rathausplatz ist bereits jetzt ein beliebter Treffpunkt für WienerInnen und TouristInnen und wird im Mai 2015 mit einer Fanmeile auch zum Hotspot der "Song Contest"-Community aus der ganzen Welt. mehr

  • Vizebürgermeisterin Renate Brauner gratuliert einem Rauchfangkehrer

    Top-Lehrbetriebe ausgezeichnet

    Erstmals wurden heuer Wiener Betriebe ausgezeichnet, die besonders vorbildliche Standards in der Lehrausbildung setzen. Insgesamt wurde 99 Unternehmen das Qualitätssiegel TOP-Lehrbetriebe zuerkannt. mehr

  • Foto des beleuchteten Christbaums vor dem Rathaus aus dem Jahre 1966

    Der Christbaum in Wien

    In Wien ist es noch gar nicht so lange selbstverständlich, am Weihnachtsabend einen Christbaum aufzustellen. Der erste private dürfte 1816 Einzug gehalten haben, vor dem Rathaus ist seit 1959 alljährlich eine Tanne aufgestellt. mehr

  • Turmbläser am Rathausplatz

    Turmblasen

    Beim Weihnachtsbaum am Rathausplatz findet bis 23.12. täglich von 20.00 bis 20.30 Uhr das stimmungsvolle Turmblasen im Advent statt. Zu Gast sind Bläserensembles aus ganz Österreich. mehr

  • Weihnachtlich geschmückter Bogen mit der Aufschrift Altwiener Christkindlmarkt

    Stimmungsvoller Advent

    Das erste Adventwochenende ist da und die schöne Beleuchtung trägt ihren Teil zum einladenden Ambiente im Herzen der Stadt bei. Neben den Einkaufsstraßen locken stimmungsvolle Weihnachtsmärkte und Veranstaltungen. mehr

  • Frau vor einem Bildschirm mit einem roten Feld mit weißen Schriftzug "Fragen und Antworten"

    Fragen an die Stadt

    Wer darf in Gemeindewohnungen? Bekommt mein Kind Gratisnachhilfe? Warum warte ich lange auf die Öffis? Sie haben Anliegen an die Stadt - Wien will's wissen. Posten Sie Ihre Frage jetzt hier. mehr