HPE - Österreich, Hilfe für Angehörige und Freunde psychisch Erkrankter, Familienberatung und Angehörigenzentrum

Telefon: 01-526 42 02

Faks: 01-526 42 02-20

E-mail: office@hpe.at

Strona internetowa:

Strona internetowa:

Strona internetowa:

Godziny otwarcia

Telefonische Erreichbarkeit: Montag, Dienstag, Donnerstag 10-15 Uhr, Dienstag 12-15 Uhr, Freitag 10-12 Uhr

Opis

Beratung und Information durch SozialarbeiterInnen, Dipl. Lebens- und SozialberaterInnen, PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, FachärztInnen für Psychiatrie
Seminare und Selbsthilfegruppen für Angehörige
Online-Beratung für Angehörige
www.verrueckte-kindheit.at: Portal für Jugendliche und junge Erwachsene, deren Eltern psychisch erkrankt sind
Veranstaltung von öffentlichen Vorträgen und Tagungen
"Kontakt" - Zeitschrift der HPE Österreich
Informationsbroschüren

Selbsthilfegruppen:
Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Angst- und Zwangsstörungen
Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit der Diagnose "Depression"
Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit der Diagnose "Psychose"
Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit einer Persönlichkeitsstörung / Borderline
Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit der Diagnose bipolare Störung (manisch/depressiv)
Selbsthilfegruppe für Partner und Partnerinnen psychisch erkrankter Menschen
Selbsthilfegruppe für Hinterbliebene von Suizidopfern
Selbsthilfegruppe für Geschwister von psychisch erkrankten Menschen
Selbsthilfegruppe für Eltern von psychisch erkrankten Jugendlichen und jungen Erwachsenen
Selbsthilfegruppe "Wenn Eltern psychisch krank sind..." (für junge Erwachsene, deren Vater oder Mutter psychisch erkrankt ist)

Administrator strony::
Fonds Soziales Wien
E-Mail: sozialinfo@fsw.at

Top-Themen auf wien.at

  • Veitchii und fünfblättriger Wilder Wein umranken und bedecken einen Balkon

    Gute Gründe für grüne Wände

    Grüne Wände können einen Beitrag zur Lebensqualität in Großstädten leisten. Begrünte Fassaden sind nicht nur optisch ansprechend, sie mindern auch die Folgen der zunehmenden baulichen Verdichtung und des Klimawandels. mehr

  • Sujetbild der Ausstellung, Schrift Tomorrow is..., darunter ein Frauenporträt

    Kreativzentrum feiert

    departure, das Kreativzentrum der Wirtschaftsagentur Wien, feiert sein zehnjähriges Jubiläum. Eine Ausstellung setzt sich mit der Gegenwart und Zukunft selbstständiger kreativer Arbeit in der Bundeshauptstadt auseinander. mehr

  • Menschen am U-Bahnsteig

    Ersatzbim für U4

    Die U4 fährt am kommenden Wochenende aufgrund von Bauarbeiten nur zwischen Hütteldorf und Schottenring. Die Ersatz-Straßenbahnlinie E4 fährt zwischen Schottenring und Nußdorf. mehr

  • Schülerinnen und Schüler bei einem Workshop

    Vermittlung von Baukultur

    Architektur und Baukultur sollen in der Schule gelehrt werden, aber wie? In einem Workshop für PädagogInnen wird eine Hilfestellung für den Unterricht im Bereich Architektur und Baukultur gegeben. mehr

  • Blick in einen Raum mit Kindern am Bildungscampus Sonnwendviertel

    Bildungscampus Sonnwendviertel

    Der neue Bildungscampus "Sonnwendviertel" beim Hauptbahnhof Wien ist am 1. September erfolgreich gestartet. Dort wurde erstmals ein neues pädagogisches Konzept auch architektonisch umgesetzt. mehr

  • Frau hält Erde mit Pflanzentrieb in den Händen

    Reintegration psychisch Erkrankter

    Die gemeinnützige Gesellschaft REiNTEGRA setzt sich seit über 30 Jahren für die berufliche Rehabilitation psychisch erkrankter Menschen ein und kann bereits auf eine Reihe erfolgreicher Inklusionsprojekte mit der Wirtschaft verweisen. mehr

  • Hand hält Fieberthermometer

    Grippe-Impfaktion startet

    Der Gesundheitsdienst der Stadt Wien startet die Impfaktion gegen die saisonale Influenza. Alle WienerInnen können sich von 1. Oktober bis 9. Dezember 2014 in den Impfstellen der MA 15 gegen die Grippe impfen lassen. mehr

  • Der Linienwall auf einem historischen Aquarell von A. S. Kronstein

    "Der Wiener Linienwall"

    Zum Schutz der Vorstädte Wiens wurde 1704 der sogenannte Linienwall errichtet. Eine Ausstellung stellt ab 1.10. die Ausgrabungen der Stadtarchäologie im Bereich des früheren Linienwalls vor und informiert über Baugeschichte und Nachfolgeprojekte. mehr

  • Weintrauben

    Genussvoller Herbst

    Die letzten warmen Sonnenstrahlen beim Wandern genießen, den ersten Wein verkosten, Obst einkochen, Laub und Kastanien sammeln: Wien lädt ein, den Herbst mit allen Sinnen zu genießen. mehr

  • Frau vor einem überdimensionalen Smartphone

    Digitale Agenda Wien

    Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, die zukünftige Strategie zur Informations- und Kommunikationstechnologie der Stadt Wien mitzugestalten. mehr