Archivmeldung der Rathauskorrespondenz vom 17.05.2012:
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte (Termine, Kontaktmöglichkeiten,...) möglicherweise nicht mehr aktuell sind.

Wohnungsbrand in Wien - Leopoldstadt

Am Donnerstag Vormittag wurde die Wiener Feuerwehr (MA68) gegen 10:30 Uhr zu einem Wohnungsbrand in die Leopoldstadt (Engerthstrasse) gerufen. Vermutlich durch eine brennende Zigarette war es zum Brand einer Matratze und der Bekleidung eines 57 Jahre alten Mannes gekommen. Eine Betreuerin unternahm erste Löschmaßnahmen und leistete erste Hilfe. Die Feuerwehr übernahm nach dem Eintreffen die Erstversorgung und kühlte die Verbrennungen mittels Kübelspritze. Ein Defibrilator wurde angelegt. Einzelne Glutnester im Bett wurden mittels Kübelspritze abgeslöscht. Der schwer verletzte Mann wurde der Wiener Rettung (MA70) übergeben, von dieser notversorgt und ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragehinweis für Medien:

  • Wiener Feuerwehr (MA 68) Nachrichtenzentrale
    Telefon: 531 99
    E-Mail:nz@m68.magwien.gv.at
  • Wiener Berufsrettung (MA 70)
    Mag. Ronald Packert
    Telefon: 0676 8118 70070
    E-Mail:ronald.packert@wien.gv.at
  • Presse- und Informationsdienst (MA 53)
    Diensthabender Redakteur
    Telefon: 4000 81081
Verantwortlich für diese Seite:
Rathauskorrespondenz (Magistratsabteilung 53)
Kontaktformular