Archivmeldung der Rathauskorrespondenz vom 21.04.2012:
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte (Termine, Kontaktmöglichkeiten,...) möglicherweise nicht mehr aktuell sind.

City & Life Talk: "Jugend: So sehen wir uns selbst"

Riesenandrang beim ersten City & Life Talk des Jahres 2012. Mehr als 130 Wiener SchülerInnen diskutierten unter anderem mit "Die große Chance"-Gewinnerin Christine Hödl über das Thema Selbst- und Fremdbild der Jugend von heute.

Mehr als 130 SchülerInnen waren in den Media Tower gekommen, um beim City & Life Talk dabei zu sein. Kaum eine Gruppe steht so unter Beobachtung wie die Jugendlichen. "Die jungen Leute machen nichts aus ihrem Leben, wollen nur ständig auf Partys gehen und haben keine Ziele". Das sind einige der Vorurteile, mit denen Jugendliche Tag für Tag konfrontiert werden.

Jugendforscher bringt Studien-Ergebnisse ein

"Diese Alkoholgeschichten von Jugendlichen werden doch nur von den Medien aufgebauscht", stellt Österreichs bekanntester Jugendforscher, Bernhard Heinzlmaier, klar. Und er legt sogar noch eins drauf: "Studien beweisen, dass Jugendliche heutzutage viel weniger trinken als noch vor 20 Jahren." Auch die Kontrollen, meint Heinzlmaier, werden immer strenger: "Wir haben in unserer Schulzeit Dinge getan, für die man heute verhaftet werden würde."

Die 18-jährige Schülerin Elisabeth Dürrauer findet, dass Jugendliche immer weniger Freiheit haben: "Uns wird viel zu viel Druck auferlegt. Schon bei kleinen Kindern ist der Tag bis auf die letzte Minute genau durchstrukturiert." Das meint auch "Die große Chance"-Gewinnerin und Kindergarten-Pädagogin Christine Hödl: "Manche Eltern hetzen drei- oder vierjährige Kinder von einer Freizeitaktivität zur nächsten. Nur damit sie vor den anderen angeben können, was ihr Nachwuchs schon alles macht."

Fehlender Lebensplan?

Die Sängerin Hödl hat auch eine klare Meinung dazu, was die angeblich fehlende Lebensplanung der Jugendlichen betrifft. "Man muss die Dinge nehmen, wie sie kommen und muss nicht als Jugendlicher schon einen fixen Plan haben." Das findet auch Musiker Wolfgang Schlögl: "Nicht jede Entscheidung, die man trifft, ist eine Entscheidung fürs Leben. Das muss in die Köpfe der Jugendlichen rein."

Am Ende der spannenden Diskussion begeisterte Christine Hödl das Publikum mit ihrer neuen Single "Sun Rises Up" und dem Siegerlied von "Die große Chance" "The Key To Be Free".

Der nächste City & Life Talk: Jetzt anmelden

Schon am 1. Juni findet im Media Tower der nächste City & Life Talk statt. Das Thema: "Gewalt: Ich mach dich fertig". Interessierte Jugendliche können sich bereits voranmelden. Achtung: die Anzahl der Plätze ist begrenzt. LehrerInnen müssen nur ein Mail an office@cityandlife.at schicken.

Mehr Infos: www.cityandlife.at

Rückfragehinweis für Medien:

  • Edith Rudy
    Mediensprecherin Stadtrat Christian Oxonitsch
    Telefon: 01 4000-81440
    Mobil: 0676 8118 81440
    E-Mail: edith.rudy@wien.gv.at
Verantwortlich für diese Seite:
Rathauskorrespondenz (Magistratsabteilung 53)
Kontaktformular