Archivmeldung der Rathauskorrespondenz vom 19.04.2012:
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte (Termine, Kontaktmöglichkeiten,...) möglicherweise nicht mehr aktuell sind.

Simmering: Frühlingskonzert des WIENGAS-Blasorchesters

Für das heurige "Frühlingskonzert" am Samstag, 21. April, im Festsaal des "Zentrums Simmering" (11., Simmeringer Hauptstraße 96a) hat das traditionsreiche WIENGAS-Blasorchester ein Programm voller Schwung einstudiert. Unter der Leitung von Kapellmeister Michael Holzer interpretieren die Gaswerke-Bläser bedachtsam arrangierte Stücke namhafter Tondichter, von Dvorak bis Strauss. Das Konzert beginnt um 16.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Neue "Gaserer"-CD, Briefmarken und Nachwuchsmusikanten

Abgerundet wird der bunte Liederreigen durch eine Briefmarken-Präsentation (KSV WIENGAS) und die Vorstellung einer neuen CD des WIENGAS-Bläserensembles mit dem Titel "Die Gaserer kommen". Neben routinierten Musikanten steht am Samstag auch die Jugend auf der Bühne: Das Nachwuchsorchester "Holz-, Blech- & Co. KG" (Leiterin: Raffaela Haindl) erfreut im Vorprogramm die Zuhörer mit beschwingten Melodien. Das WIENGAS-Orchester ist seit 1920 ein Garant für gepflegte Blasmusik und tritt bei Anlässen aller Art, darunter Eröffnungsfeiern und Benefizaktionen, auf. Neben laufenden Konzerten im Inland absolviert die Formation oftmals Gastspiele im Ausland, etwa in Deutschland und in Spanien. Die gefragten Amateur-Künstler sind zuweilen im Rundfunk und TV zu hören, erhielten Auszeichnungen bei Blasmusik-Wettbewerben und wurden mit einem "Goldenen Rathausmann" belohnt. Auskünfte per E-Mail: gaswerkmusik@utanet.at.

Rückfragehinweis für Medien:

Verantwortlich für diese Seite:
Rathauskorrespondenz (Magistratsabteilung 53)
Kontaktformular