Archivmeldung der Rathauskorrespondenz vom 07.04.2012:
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte (Termine, Kontaktmöglichkeiten,...) möglicherweise nicht mehr aktuell sind.

wien.at-Reportage: 150 Jahre Wiener Stadtgärten

www.wien.at/tv

Dieses Mal steht wien.at-TV ganz im Zeichen eines 150–jährigen Jubiläums. Am 21. August 1862 wurde der Wiener Stadtpark den Wienerinnen und Wienern feierlich übergeben. Davor waren Parkanlagen nur für Adelige zugänglich. Die Öffnung des Stadtparks für die Wiener Bevölkerung war die Geburtsstunde der Wiener Stadtgärten. Das Jahr 2012 steht für die Magistratsabteilung 42 - Wiener Stadtgärten somit unter einem ganz besonderen Zeichen: Der Stadtpark feiert seinen 150. Geburtstag und mit ihm die Wiener Stadtgärten.

Seit 1862 entwickeln, planen und pflegen die StadtgärtnerInnen die grünen Wohnzimmer der Wienerinnen und Wiener. Heute sind es rund 850 Parkanlagen, in denen die MitarbeiterInnen der Wiener Stadtgärten im Einsatz sind: Es fahren Traktoren, es wird gemäht und gesät, bepflanzt und bewässert. Hier gibt es die unterschiedlichsten floralen Gestaltungskonzepte, die verschiedensten Baumarten zu finden. Für die WienerInnen sind "ihre" Parkanlagen die perfekten Naherholungsräume vor der Haustüre. Für alle gibt es Angebote: Kinderspielplätze, Mädchenparks, Plätze der Ruhe und Besinnung, Angebote für Sportliche, Teiche, Wasserfälle, Aussichtswarten, Wiesen, und Mulden. Auch zahlreiche Tierarten haben in den Wiener Parks ihr Zuhause gefunden. Neben zahlreichen kleineren Parks zählen der Türkenschanzpark, der Donaupark und der Kurpark Oberlaa zu den besonderen Anlagen, die auch aufgrund ihrer Entstehungsgeschichte von Bedeutung sind.

Einen ausführlichen Bericht gibt es auf www.wien.at/tv.

Rückfragehinweis für Medien:

  • Birgit Flenreiss-Mäder
    Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
    Kommunikation und Beratung
    Telefon: 01 4000-81877
    Mobil: 0676 8118 81877
    E-Mail: birgit.flenreiss-maeder@wien.gv.at
Verantwortlich für diese Seite:
Rathauskorrespondenz (Magistratsabteilung 53)
Kontaktformular