Vitamin B1 (Thiamin)

Vitamin B1 ist ein wasserlösliches Vitamin.

Funktionen

  • Wichtig für die Verarbeitung von Kohlenhydraten, Fett und Eiweiß
  • Wichtig für Nerven und Muskulatur

Vorkommen

  • Pflanzliche Produkte: Getreide, Sojaprodukte, Erdnüsse, Haferflocken, Hülsenfrüchte, Kartoffeln, Naturreis
  • Tierische Produkte: Schweinefleisch, Leber, Fisch (Scholle, Thunfisch)

Tagesbedarf

Bei Erwachsenen wird der Tagesbedarf durch folgende Lebensmittel gedeckt:

  • Drei Esslöffel Sonnenblumenkerne (63 Gramm)
  • Drei kleine Portionen Erbsen gekocht (414 Gramm)
  • Sechs Scheiben Press-Schinken (171 Gramm)

Mangelerscheinungen

  • Störungen im Kohlenhydratstoffwechsel
  • Appetitlosigkeit
  • Gewichtsverlust
  • Bei schwerem Mangel kann Beri-Beri (neurologische Ausfälle, Skelettmuskelschwund, Herzmuskelschwäche, Ödeme) die Folge sein.

Tipp

Um den Bedarf an B-Vitaminen zu decken, sollte zwei Mal in der Woche ein mageres Stück Fleisch mit Kartoffeln oder Naturreis und Bohnensalat gegessen werden.

Verantwortlich für diese Seite:
Dr. Martin Hofer (Magistratsabteilung 38)
Kontaktformular