Lebensmittel in Wien

Die Wienerinnen und Wiener haben ein Recht auf den Konsum von einwandfreien Lebensmitteln. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Wiener Marktamt (MA 59) und der Lebensmitteluntersuchungsanstalt der Stadt Wien (MA 38) führen im ständigen Einsatz Kontrollen in Lebensmittel- und Gastronomiebetrieben durch und lassen dabei gezogene Proben untersuchen.

Die Sorgen und Ängste der Konsumentinnen und Konsumenten sind ein persönliches Anliegen der Stadt Wien. Die Helpline "Lebensmittel in Wien" steht für diesbezügliche Belange unter der Telefonnummer 4000-8090 zur Verfügung.


Kontrolleure des Marktamts an einem Gemüsestand am Naschmarkt

Das Wiener Marktamt (MA 59) kontrolliert Handels- und Gastgewerbebetriebe, behandelt Beschwerden und verwaltet rund 20 Märkte.


Drei Personen im Labor

Die Lebensmitteluntersuchungsanstalt (MA 38) prüft und begutachtet Lebensmittel, die vom Marktamt eingebracht werden.


Bestellung von Publikationen und Broschüren

Broschürenbestellservice der Stadt Wien

Verantwortlich für diese Seite:
Dr. Martin Hofer (Magistratsabteilung 38)
Kontaktformular