Forschung von und für Frauen

Die "ZIT GmbH - Die Technologieagentur der Stadt Wien" befragte für ihre aktuelle ZIT FemPower Studie 2012 (834 KB PDF) von ihr geförderte Projektleiterinnen nach ihrem Karriereweg. Es zeigte sich, dass Frauenförderung wirkt. Mit dem ZIT FemPower Bonus - 10.000 Euro für Projekte, welche nachweislich von einer dafür qualifizierten Frau geleitet werden - und den ZIT FemPower Calls - Förderausschreibungen, die nur Frauen adressieren - vergibt die ZIT bereits seit 2004 monetäre Förderungen, welche männlich dominierte Strukturen in der betrieblichen Forschung aufbrechen.


Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Wirtschaft, Arbeit und Statistik (Magistratsabteilung 23)
Kontaktformular