Bildungsanstalten für Kindergartenpädagogik

Bildungsziele

  • Vermittlung des Praxiswissens und der Fähigkeiten, die für die Erfüllung der Erziehungs- und Bildungsaufgaben in Kindergärten erforderlich sind
  • Hochschulreife

Die Unterrichtsgegenstände leisten darüber hinaus einen wesentlichen Beitrag zur Förderung

  • der intellektuellen und sozialen Flexibilität,
  • des autonomen Denkens,
  • der sprachlichen Wendigkeit,
  • der Kreativität und
  • der Innovationsfähigkeit.

Kindergärtnerinnen und Kindergärtner können auch in Säuglings- und Kleinkinderkrippen arbeiten.

Zusätzliche Ausbildungsmöglichkeiten zur Erzieherin oder zum Erzieher an Horten sind möglich.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildungsdauer beträgt fünf Jahre im Anschluss an die 8. Schulstufe. Zudem ist die Kollegausbildung für Kindergartenpädagogik möglich.

Weiterführende Informationen

Informationen über die Aufnahmevoraussetzungen, Ausbildungsinhalte und eventuelle Kosten sind direkt an den Standorten erhältlich.

Lehrpläne

Kontakt

Leitung

Verantwortlich für diese Seite:
Stadtschulrat für Wien
Kontaktformular