Hernals präsentiert seine Kulturszene im Internet

Mit der Initiative "Hernalser Kulturverzeichnis" hat Bezirksvorsteherin Dr.in Ilse Pfeffer eine Online-Plattform für Kunstschaffende aus dem 17. Bezirk gestartet. Damit setzt Dr.in Pfeffer neue Impulse für die Kunstszene in Hernals. Auch 2014 können sich Künstlerinnen und Künstler im Hernalser Kulturverzeichnis des 17. Bezirks präsentieren.

Bilder auf Staffeleien

Das Hernalser Kulturverzeichnis bietet Kunstschaffenden aus dem 17. Bezirk eine Plattform, sich im Internet zu präsentieren.

Kulturelle Vielfalt in Hernals

"Unser Bezirk ist vielfältig und bunt. Seine kulturelle Bandbreite reicht von der Vorstadt-Heurigenlied-Kultur bis hinein zur städtischen Kleinkunstbühne", so Bezirksvorsteherin Dr.in Pfeffer. "Doch nicht alle Hernalser Künstlerinnen und Künstler haben jene Bekanntheit, die sie eigentlich verdienen. Viele Menschen, die schreiben, malen, am Theater spielen oder Musik machen, blühen im Verborgenen", begründet die Bezirksvorsteherin ihre Initiative. Mit dem Hernalser Kulturverzeichnis haben nun Kulturschaffende Gelegenheit, sich und ihre Arbeit im Internet vorzustellen.

Vom Proberaum auf die Bühne, vom Atelier in die Galerie

Mit dem Hernalser Kulturverzeichnis möchte die Bezirksvorsteherin auf das kreative Schaffen der Künstlerinnen und Künstler im Bezirk hinweisen: Bewohnerinnen und Bewohner, Geschäftsleute und Gastronomiebetriebe sollen auf die kulturelle Vielfalt aufmerksam werden. "Dadurch sollen Kulturschaffende vermehrt Auftritts- und Ausstellungsmöglichkeiten bekommen", so Dr.in Pfeffer. Über das Hernalser Kulturverzeichnis können Veranstalter von Events, Festen und Ausstellungen mit den Kunstschaffenden direkt in Kontakt treten.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Hernals
Kontaktformular